Zwei Gesellschaften finden ein Heilmittel für medizinische Schulden: Pandemie-Konjunkturfonds

Zwei Gesellschaften finden ein Heilmittel für medizinische Schulden: Pandemie-Konjunkturfonds

Kommunalverwaltungen in Ohio und Illinois verwenden Mittel des amerikanischen Rettungsplans, um Einwohnern medizinische Schulden zu erlassen, indem sie mit einer Organisation zusammenarbeiten, die Schulden kauft und die Aufzeichnungen von Schuldnern löscht.

Befürworter der Strategie sagen, dass sie im ganzen Land repliziert werden könnte, um ein Multimilliarden-Greenback-Downside zu beseitigen.

Am 9. November verabschiedete der Stadtrat in Toledo, Ohio, eine Maßnahme zur Beseitigung der medizinischen Schulden für berechtigte Einwohner unter Verwendung von 800.000 US-Greenback, die für die Stadt durch den American Rescue Plan Act (ARPA) vorgesehen sind, ein Bundesgesetz, das im März von Präsident Joe Biden unterzeichnet wurde 2021 soll dem Land helfen, sich von den wirtschaftlichen Schmerzen der COVID-19-Pandemie zu erholen.

Die Kommissare sitzen in Lucas County, zu dem auch Toledo gehört bekannt geben Sie werden auch 800.000 US-Greenback zu ARPA-Mitteln beitragen. Die gepoolten 1,6 Millionen US-Greenback gehen an RIP Medical Debt, eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in New York, die medizinische Schulden von Krankenhäusern in Swimming pools zu einem viel niedrigeren Preis als die tatsächlichen Schulden kauft, sodass das Geld weiterlaufen kann.

Das bedeutet, dass 190 bis 240 Millionen Greenback der Schulden der Gemeindemitglieder erlassen werden, für mich Michelle Grimm, das Stadtratsmitglied von Toledo, das den Vorschlag verteidigte. RIP Medical Debt hat nur zu diesem Zeitpunkt eine Schätzung, da die Organisation den genauen Betrag nicht kennen wird, bis sie Vereinbarungen mit örtlichen Krankenhäusern getroffen hat.

Die Einwohner müssen ein Haushaltseinkommen verdienen, das mindestens das Vierfache der Bundesarmutsgrenze beträgt reicht von 13.590 US-Greenback für eine einköpfige Familie bis 46.630 US-Greenback für eine achtköpfige Familie in den meisten Staaten und haben medizinische Schulden von mehr als 5 % ihres Einkommens, um sich zu qualifizieren.

Grimm, eine Demokratin und neu gewähltes Mitglied des Ohio State Home, sagte, sie würde erwägen, einen ähnlichen Vorschlag in die Legislative einzubringen. “Ich möchte das zu Hause erkunden. Medizinische Schulden sind eine Krise für alle und werden vielen Ohioanern zur wirtschaftlichen Erholung verhelfen, sagte sie in einer E-Mail an States Newsroom.

„Ich habe mich an mehrere Kommunalverwaltungen gewandt, die nach dem gleichen suchen. Ich hoffe, sie können das Modell von Toledo übernehmen und landesweit einführen. Washington, D.C. hat keinen Plan, um medizinische Schulden zu beseitigen, aber Toledo hat einen Plan.“ [Ohio] tun.”

Viele Amerikaner machen medizinische Schulden, und dies kann ihre Finanzen stark belasten. entsprechend Bericht der Kaiser Family Foundation Laut einer im Juni veröffentlichten Studie haben 4 von 10 Erwachsenen in den USA irgendeine Artwork von Schulden im Gesundheitswesen, und 1 von 5, die Schulden im Gesundheitswesen haben, glauben nicht, dass sie in der Lage sein werden, ihre Schulden zu bezahlen.

Es ist eine amerikanische Erfahrung, zu einem Gesundheitsdienstleister zu gehen und darüber nachzudenken, wie diese Gesundheitsversorgung finanziert wird.

– Allison Sesu, Präsidentin, RIP Medical Debt

Das Amt für finanziellen Verbraucherschutz Das CFPB schätzt den Gesamtbetrag der medizinischen Schulden in den Vereinigten Staaten auf der Grundlage von Daten von Kreditauskunfteien auf 81 Milliarden US-Greenback, räumt jedoch ein, dass es den Gesamtwert wahrscheinlich unterschätzt hat, da „nicht alle medizinischen Schulden in Inkassofällen Verbraucherberichtsunternehmen vorgelegt wurden“.

Laut einem CFPB-Bericht betrug die durchschnittliche medizinische Schuld professional Einwohner von Louisiana im Dezember 2020 2.150 USD.

Die Analyse der Kaiser Household Basis von Daten aus der Survey of Earnings and Program Participation des Census Bureau zeigte, dass die Gesamtsumme viel höher ist – bei 195 Milliarden Greenback, wenn Sie Menschen mit mehr als 250 Greenback an medizinischen Schulden einbeziehen.

Medizinische Schulden sind laut CFPB auch in bestimmten Regionen des Landes häufiger, insbesondere im Südosten und Südwesten. Laut dem CFPB-Bericht haben beispielsweise etwa 22 % der Einwohner von Louisiana medizinische Schulden, verglichen mit 2,25 % in Minnesota. 2021 lernen die Verbraucherkreditberichte von 2009 bis 2020 analysierten, ergab, dass medizinische Schulden in einkommensschwachen Gemeinden im Süden am weitesten verbreitet waren.

In einigen Fällen haben medizinische Kosten Menschen in den Bankrott getrieben. lernen Geschrieben von Das zeigte das American Journal of Public Well being im Jahr 2019 66,5 % Insolvenzen waren entweder darauf zurückzuführen, dass die Krankheit einer Particular person ihre Arbeitsfähigkeit beeinträchtigte oder ihre medizinische Versorgung zu teuer struggle.

Grimm sagte, sie sei inspiriert worden, etwas gegen medizinische Schulden zu unternehmen, nachdem sie gesehen hatte, was Prepare dinner County, Illinois, tat, um seine Einwohner von ihren medizinischen Schulden zu befreien. Im Juli Prepare dinner County Council Es wurde einstimmig genehmigt Ausgaben 12 Millionen Dollar von ARPA-Geldern, um effektiv 1 Milliarde US-Greenback an medizinischen Schulden für Einzelpersonen zu eliminieren. Grimm sagte, sie habe Toledos Plan eng an den von Prepare dinner County angelehnt.

Allison Seso, Präsidentin von RIP Medical Debt, sagte, mehr Kommunalverwaltungen hätten sich an die Gruppe gewandt, um ARPA-Mittel zu verwenden, um medizinische Schulden zu beseitigen, nachdem sie von den Bemühungen von Toledo und Prepare dinner County erfahren hatten.

„Ich denke, es struggle für jeden, der sich nach COVID auf gesundheitliche Chancengleichheit und Genesung in seinen Gemeinden konzentrierte, ein Kinderspiel, die Menschen so schnell wie möglich von der medizinischen Schuldenlast zu befreien“, sagte sie.

RIP Medical Debt wurde 2014 von Craig Antico und Jerry Ashton, zwei ehemaligen Inkasso-Managern, gegründet. Sesso sagte, die Pandemie habe die medizinische Verschuldung und die Probleme mit dem Gesundheitssystem in den Vereinigten Staaten im Allgemeinen erneut in den Fokus gerückt.

„Ein Teil der Gleichung, wenn Sie als politischer Entscheidungsträger in Bezug auf die Lösung dieser Probleme für Einzelpersonen denken, ist, dass wir einen Anstieg der Lebenshaltungskosten sehen, all diese Inflation, all diese anderen Dinge, die es Familien schwer machen.“ Sie sagte: „… Es ist eine amerikanische Erfahrung für Sie, zu einem Gesundheitsdienstleister zu gehen und zu überlegen, wie Sie diese Gesundheitsversorgung finanzieren können. Und selbst wenn Sie es schaffen, einen Zahlungsplan zu bekommen und sich nicht zu verschulden, bedeutet das, dass Sie dies mit einem großen Opfer tun.”

Brady Chalmers, ein Managementanalyst im Büro des Sprechers des Prepare dinner County Council, Tony Preckwinkel, sagte, Preckwinkel habe diesen Ansatz gewählt, weil sie sich auf Maßnahmen zur Linderung der Armut und zur Förderung der öffentlichen Gesundheit konzentrieren wolle. Die RIP Medical Debt struggle die Organisation, die am besten positioniert schien, um diese Politik in dem von Prepare dinner County benötigten Umfang umzusetzen. Ein Vorteil des Verfahrens, fügte Chalmers hinzu, ist, wie viel Geld hineinfließen kann, wenn es ein paar Cent auf den Greenback kostet, um die Schulden zu kaufen.

„Der Kauf von Schulden im Wert von mehreren Milliarden Greenback im Wert von 12 Millionen Greenback ist ein wirklich großer Knall für das Geld der Steuerzahler“, sagte er.

Chalmers sagte, dies könnte es den Menschen ein wenig leichter machen, wirtschaftlichen Fortschritt zu machen.

„Hoffentlich erhalten sie eine Verbesserung ihrer Kreditwürdigkeit und das ermöglicht ihnen den Zugang zu Finanzinstrumenten, die sie sonst nicht hätten“, sagte er. “Außerdem möchten wir, dass sie sich im Krankenhaussystem wohlfühlen. Wir wollen nicht in einer Welt leben, in der Menschen zwischen Miete und Arztbesuch wählen, wenn sie beides brauchen, weil sie alte Schulden haben. Das ermöglicht uns, diese zu befreien Menschen von dieser Final.“

Holen Sie sich die Schlagzeilen des Morgens direkt in Ihren Posteingang


#Zwei #Gesellschaften #finden #ein #Heilmittel #für #medizinische #Schulden #PandemieKonjunkturfonds

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *