Welche Aufgaben können Sanitäter übernehmen?  Einige Prinzipien der Delegation

Welche Aufgaben können Sanitäter übernehmen? Einige Prinzipien der Delegation

Ärzte müssen die rechtlichen Aspekte berücksichtigen, da sich der Geltungsbereich der Praxisgesetze im ganzen Land ändert.

Es gibt eine Reihe von Ressourcen für Kliniker, um zu prüfen, ob sie einige ihrer Praxisaufgaben an medizinische Assistenten (MAs) delegieren können.

Erst im vergangenen Jahr gab es eine Änderung der Gesetze, die den Auftrag und die Pflichten von Sanitätern regeln, sagte Donald A.

Es gibt auch viele Gesetze zu befolgen, sagte er während der Präsentation, “wie die jüngsten Änderungen des Bundes- und Landesgesetzes von Medicaid die Einnahmen steigern und die Kosten senken können.” Balasa warfare Referent auf der Medical Observe Excellence Leaders Convention 2022 von Medizinische Gruppenleitung Verzicht.

Er skizzierte eine Reihe jüngster Änderungen bei den Pflichten zur Bewertung von Minenaktionen in verschiedenen Bundesstaaten sowie einige allgemeine Definitionen und Richtlinien für die Einbeziehung von Verwaltungsbehörden in die Praxis. Änderungen kommen schnell und es können weitere in Arbeit sein.

In Connecticut können MAs ab diesem Monat die Impfstoffe verabreichen. In South Carolina können MAs ab Juli bestimmte Medikamente durch bestimmte Methoden unter der Aufsicht von Ärzten, registrierten Krankenschwestern und Arzthelfern verabreichen. Im März erlaubte der Bundesstaat Utah Ärzten, eine „allgemeine Supervision“ von MAs zu praktizieren, was eine Supervision durch direkte, persönliche oder direkte Sprachkommunikation über Telefon, Funk oder andere Mittel bedeutet.

Weitere gesetzliche Änderungen gab es in Staaten wie Washington, Colorado und Delaware.

Es ist das Gesetz

Die Bundesordnung definiert Leistungen und Unfallleistungen für ärztliche Leistungen. Vergütungen für Dienstleistungen und Lieferungen im Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit eines Arztes sind nach dieser Regel zu erstatten, wenn die Dienstleistung oder Lieferung als Nebenleistung, jedoch als integraler Bestandteil der beruflichen Tätigkeit eines Arztes erbracht wird.

Diese Regel umgeht nun konventionelle Ärzte in der allopathischen und orthopädischen Medizin. Passa sagte, es umfasst jetzt Praxiskrankenschwestern und Arzthelferinnen als Anbieter.

Das Bundesgesetz bestimmt die Erstattung für Sanitäterleistungen im Rahmen von Medicare und Medicaid. Grundsätzlich regelt das Landesrecht den Tätigkeitsbereich der Arzthelferinnen.

allgemeine Grundsätze

Bei der Erwägung, Aufgaben an Sanitäter zu delegieren, sollten Kliniker Folgendes wissen:

Einige Landesgesetze sind allgemein, während andere spezifisch sind, um Aufgaben abzudecken, die medizinische Assistenten ausführen können. Tatsächlich erscheint der Ausdruck „medizinischer Assistent“ möglicherweise nicht in den Gesetzen der Bundesstaaten, so dass die Gesetze offen für Interpretationen sind, sagte Blasa.

Hier sind einige Punkte, die Sie beachten sollten:

  • Für MA-Berufe ist ein Sonnenblumentest zu beachten: Geht es in der Regel um einen MA in Ihrem Bundesland?
  • Berücksichtigen Sie die Grasp-Lehrpläne in lokalen Programmen, und wenn die Aufgabe unterrichtet wird, verstärkt dies das Argument, dass die Aufgabe an einen Grasp delegierbar ist.
  • Der Grasp darf keine Aufgaben ausführen, die die Ausübung der Medizin darstellen oder die Fähigkeiten und Kenntnisse von Ärzten oder anderen lizenzierten Anbietern erfordern. Passa bemerkte, dass Kliniker oder Verwaltungsbeamte denken könnten, dass, wenn ein Arzt glaubt, dass ein Grasp-Abschluss für eine Aufgabe geeignet ist, die Aufgabe delegiert werden kann, aber das ist rechtlich nicht korrekt. Wenn der Job die Fähigkeiten und Kenntnisse eines lizenzierten Anbieters erfordert, kann er nicht an einen Grasp delegiert werden.
  • MAs dürfen die Aufgaben, die durch staatliche Gesetze anderen Angehörigen der Gesundheitsberufe vorbehalten sind, einschließlich lizenzierter Fachkräfte wie Physiotherapeuten oder Akupunkteure, nicht ausführen. Zum Beispiel könnten Führungskräfte im Gesundheitswesen denken, dass sie durch das Lehren von Physiotherapieübungen mit einem Grasp-Abschluss keinen lizenzierten Physiotherapeuten einstellen müssen, aber das ist rechtlich nicht wahr, sagte Blasa.
  • MAs dürfen keine Aufgaben ausführen, die klinische Beurteilungen, Bewertungen oder Interpretationen erfordern.
  • Im Allgemeinen sollten Verwaltungsbehörden nicht delegiert werden und keine Aufgaben ausführen, für die sie nicht sachkundig und kompetent genug sind.
  • Im Zweifelsfall können Ärzte bei der Berufshaftpflichtversicherung eine schriftliche Stellungnahme dazu einholen, welche Aufgaben delegiert werden können und welche bei Versäumnissen übernommen werden.

Mehr Informationen

Das AAMA-Website Enthält eine Reihe zusätzlicher Ressourcen, einschließlich einer Liste Staatliche Gesetze zum Geltungsbereich der Praxis. Balasa ist Autor des Blogs „Authorized Eye: On Medical Aiding“ von AAMA und eines Archivs von Artikel über öffentliche Angelegenheiten Verfügbar von 2005 bis heute.

#Welche #Aufgaben #können #Sanitäter #übernehmen #Einige #Prinzipien #der #Delegation

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *