SEB und Everyday People Financial gründen Joint Venture

SEB und Everyday People Financial gründen Joint Venture

Mississauga, Ontario, 1. November 2022 (GLOBE NEWSWIRE) – SEB Administrative Companies Inc. (“SEB .offiziell“), eine Tochtergesellschaft von Sensible Worker Advantages Inc. („SEB“oder der”Firma(TSXV:SEB) (OTCQB:SEBFF), ein Insurtech-Anbieter von Cloud-basierten Finish-to-Finish-Informationstechnologie- und Verarbeitungslösungen für den Markt für kollektive Leistungen und die Regierung, freut sich, zusammen mit einer im April unterzeichneten Absichtserklärung bekannt zu geben Dezember 2022, gemäß einer endgültigen Vereinbarung vom 27. Oktober 2022, als ein Joint Enterprise mit On a regular basis Folks Monetary Inc. (“EP” oder “Alltagsmenschen”), ein Finanztechnologie- und Verbraucherfinanzierungsunternehmen, „MasterCard Healthcare Spending Account® Programm“, das ein konkurrierendes Produkt für die Gesundheitsausgabenkonten des traditionellen Arbeitgebers anbietet.

Konten für GesundheitsausgabenHSAUnterstützung von Geschäftsinhabern beim Einsparen von Krankheitskosten, indem persönliche Krankheitskosten nach Steuern in Geschäftsausgaben vor Steuern umgewandelt werden. Dieser Plan ist eine intelligente und effektive Wahl für den modernen Unternehmer, der den Planmitgliedern hilft, Deckungslücken zwischen staatlich finanzierter und arbeitgeberfinanzierter Gesundheitsversorgung und anderen Krankenversicherungsoptionen zu schließen.

Die Mastercard® HSA-Lösung ist einzigartig auf dem kanadischen Markt und eignet sich besonders für kleine Unternehmen und selbstständige Geschäftsinhaber. In Kanada sind 97 % aller Unternehmen kleine Unternehmen, was 1,2 Millionen Unternehmen entspricht110,3 Millionen Beschäftigte2 Und 0,9 Millionen Gigworker3,4.

Zusammen sind SEB und On a regular basis Folks die ersten, die dieses integrierte Mitarbeiter-Gesundheitsausgabenkonto und Kreditkartenprogramm auf den kanadischen Markt bringen. Dieses Programm stellt eine große Nischenchance dar, die auf den HSA-Markt abzielt, der derzeit in Kanada auf über 8 Milliarden US-Greenback geschätzt wird5 und mehr als 98 Milliarden Greenback in den Vereinigten Staaten6. Unsere kombinierten Ressourcen und unser Kundenstamm positionieren das neue Joint Enterprise, um einen bedeutenden Marktanteil auf dem gesamten kanadischen HSA-Markt zu gewinnen.

Sagte Mohamed Al-Shayah, COO von SEB und Präsident und CEO von SEB Officer. “Mitglieder dieses HSA-Programms erhalten ein Ausgabenkonto für Gesundheits- und Wellnessdienstleistungen im Zusammenhang mit Mastercard®. Dies bietet eine größere finanzielle Flexibilität bei der Verwaltung von Gesundheitsoptionen und verbessert das Kundenerlebnis, da Gesundheitsausgaben sofort am Level of Sale erstattet werden können.”

Innerhalb des Joint Ventures fungiert On a regular basis Folks als Programmmanager und SEB als HSA-Programmadministrator und Schiedsrichter. SEB verfügt über einen intestine etablierten Kundenstamm von Arbeitgebern, die die Leistungsverwaltungs- und Abrechnungslösungen (einschließlich SaaS-Lösungen) von SEB verwenden, um Gesundheitsleistungsprogramme für ihre Mitarbeiter zu verwalten.

„Ein Joint Enterprise mit SEB, um Kleinunternehmern und ihren Mitarbeitern das Well being Care Expenditure Account Program anzubieten, ist ein weiterer Weg, den On a regular basis Folks zusammen mit einem seiner Accomplice den Menschen mit größerer finanzieller Flexibilität bietet“, sagte Barrett Rickdale, CEO von On a regular basis Personen. “Mitarbeitern kleiner Unternehmen Zugang zu einem Konto für Gesundheitsausgaben zu gewähren, hilft dabei, Deckungslücken zu schließen, und ermöglicht es Einzelpersonen, Gesundheitsausgaben zu verwalten und Gelder entsprechend ihren Gesundheitsbedürfnissen zu lenken. Die Lösung bietet eine sofortige, benutzerfreundliche und effiziente Möglichkeit, Transaktionen durchzuführen in Kind einer kartenbasierten Plattform. Heute bietet On a regular basis Folks ähnliche spezialisierte Kreditkartenlösungen in mehreren Märkten an. Die HSA-Lösung ergänzt das umfassende Portfolio digitaler Banking-Lösungen des Unternehmens.”

Quellen:
1https://www.ic.gc.ca/eic/site/061.nsf/eng/h_03126.html
2https://www150.statcan.gc.ca/n1/pub/11-621-m/11-621-m2022004-eng.htm
3https://www150.statcan.gc.ca/n1/pub/11f0019m/11f0019m2019025-eng.htm
4https://www.ic.gc.ca/eic/site/061.nsf/eng/h_03147.html
5 https://ayacare.com/hsa-wsa/
6 https://www.devenir.com/research/2022-midyear-devenir-hsa-research-report/

Über SEB Administration Companies:
SEB Verwaltungsdienste Inc. (“SEB Admin”), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Sensible Worker Advantages Inc. (“SEB”), ist ein Third Celebration Administrator (“TPA”), der führende Cloud-basierte, vollständig zweisprachige Verarbeitungslösungen unter Verwendung der proprietären und kundenspezifischen Partnertechnologien, -lösungen und -dienste von SEB Admin anbietet. Die „FlexPlus“-Plattform von SEB Admin bietet Single-Signal-On-Konnektivität für alle Beteiligten in der Gruppe. FlexPlus® Es verfügt über mehr als 20 Einheiten, die mehrere Ertragsmodelle unterstützen, und macht mehr als 90 % aller Leistungsbearbeitungsaktivitäten für alle Arten von Leistungen aus. Jede Einheit kann unabhängig oder als integrierte Lösung funktionieren. SEB Admin verwaltet Leistungsplanumgebungen für über 50 kanadische Markenunternehmen und Regierungsbehörden und über 1 Milliarde US-Greenback an Prämien. FlexPlus® Cloudfähige Lösungen unterstützen alle Plandesigns – traditionell, flexibel, Cafeteria, Stundenbank, Dollarbank, Marktplatz – über Co-Sourcing-, vollständig ausgelagerte oder SaaS-Modelle. Unsere Lösungen verwandeln Kostenstellen in Revenue-Heart für viele unserer Kunden und Vertriebspartner.

Weitere Informationen zu SEB Administrative Companies Inc. , bitte besuche: www.seb-admin.com.

Über Sensible Worker Advantages:
SEB ist ein Insurtech-Unternehmen, das sich auf Advantages-Administration-Technologie konzentriert, die miteinander verbundene Einnahmequellen vorantreibt – Software program/Lösungen und Companies. Das Unternehmen ist ein autorisierter Anbieter von führender IT- und Leistungsverarbeitungssoftware, Lösungen und Dienstleistungen für den Lebens- und Gruppenleistungsmarkt und die Regierung. Wir entwerfen, passen an, bauen und verwalten unternehmenskritische Lösungen, Finish-to-Finish-Technologie, Mitarbeiter und Infrastruktur unter Verwendung der Technologien und des Fachwissens von SEB und Partnertechnologien. Wir verwalten die geschäftskritischen Geschäftsabläufe von mehr als 150 Regierungs- und Führungskonten, sowohl nationwide als auch weltweit. Über 90 % unserer Einnahmen und Verträge sind mehrjährige Verträge mit wiederkehrenden Einnahmen in den Bereichen Regierung, Versicherungen, Gesundheitswesen, Sozialleistungen und E-Commerce. Unsere Lösungen werden lokal und world von mehr als 600 mehrfach zertifizierten technischen Fachleuten in einer mehrsprachigen Infrastruktur von mehreren Niederlassungen in ganz Kanada und der Welt unterstützt.

Unsere Lösungen umfassen sowohl software- als auch dienstleistungsorientierte Ökosysteme, darunter mehrere SaaS-Lösungen, Cloud-Lösungen und -Dienste, verwaltete Dienste, die intelligente Quellen (Nahküste/Offshore), verwaltete Sicherheitsdienste, kundenspezifische Softwareentwicklung und -support, professionelle Dienste und Erfahrung in der tiefen Systemintegration bereitstellen und multispezialisierte Praxisbereiche, darunter KI, CRM, BI, Gateways, EDI, E-Commerce, digitale Transformation, Analytik, Projektmanagement, um nur einige zu nennen. Das Unternehmen unterhält mehr als 20 strategische Partnerschaften/Beziehungen mit führenden globalen und regionalen Beratungs- und Technologieorganisationen.

Weitere Informationen zu SEB finden Sie unter: www.seb-inc.com.

vorausschauende Aussagen
Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen darstellen. In einigen Fällen, aber nicht unbedingt in allen Fällen, können zukunftsgerichtete Informationen durch die Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie „plant“, „Ziele“, „erwartet“, „erwartet nicht“, „erwartet“, „Gelegenheit besteht“ oder „wurde festgelegt“, „schätzen“, „beabsichtigen“, „annehmen“, „erwarten“, „nicht voraussehen“, „glauben“ oder verschiedene Formen dieser Wörter und Ausdrücke implizieren, dass bestimmte Handlungen , Ereignisse oder Ergebnisse „könnten“, „könnten“, „werden“, „können“, „werden“ oder „eingenommen werden“, „eintreten würden“ oder „aktualisieren“. Darüber hinaus enthalten alle Aussagen, die sich auf Erwartungen, Erwartungen oder andere Merkmale zukünftiger Ereignisse oder Bedingungen beziehen, zukunftsgerichtete Informationen. Aussagen, die zukunftsgerichtete Informationen enthalten, sind keine historischen Tatsachen, sondern stellen stattdessen die Erwartungen, Schätzungen und Erwartungen des Managements hinsichtlich zukünftiger Ereignisse dar.

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen stellen die aktuellen Erwartungen des Unternehmens dar und können sich daher ändern. Das Unternehmen lehnt jedoch ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht durch geltendes Recht vorgeschrieben ist.

TSX Enterprise Change Inc. ist nicht verantwortlich für Der Regulatory Service Supplier (wie in den Richtlinien von TSX Enterprise Change Inc. definiert) ist auch nicht für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung verantwortlich.

Alle Zahlen sind in kanadischen Greenback angegeben, sofern nicht anders angegeben.

Medien Und die Investor Kontakt

#SEB #und #On a regular basis #Folks #Monetary #gründen #Joint #Enterprise

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *