Neuraxpharm startet europäische Kampagne zur Sensibilisierung für medizinisches Cannabis

Anlässlich des Deutschen Schmerzkongresses 2022 kündigt der Spezialist für das Zentralnervensystem die Aktion „Change for Well being“ an

DÜSSELDORF, Deutschland Und die Barcelona, ​​​​SpanienUnd die 19. Oktober 2022 /PRNewswire/- Neuroxpharmein führendes europäisches Spezialpharmaunternehmen, gibt heute bekannt:Abwechslung für die GesundheitDie Kampagne soll die Akzeptanz von medizinischem Hashish erhöhen und Patienten, Ärzte und Apotheken besser informieren.

Basierend auf dem Konzept „Wenn wir medizinischem Hashish den Rücken kehren, kehren wir Millionen von Patienten den Rücken“ fördert Neuraxpharm den gesundheitlichen Wandel in der gesamten Gesellschaft, indem medizinisches Hashish als Behandlung eingesetzt wird, um die Lebensqualität von Hunderttausenden von Patienten zu verbessern. Die Patienten. Durch diese Sensibilisierungskampagne möchte Neuraxpharm Angehörige der Gesundheitsberufe, Aufsichtsbehörden, Patienten und die Öffentlichkeit dazu ermutigen, ihre Vorurteile gegenüber Hashish zu überdenken und es als wirksame und personalisierte Behandlungsoption zu akzeptieren.

Im Mittelpunkt der Kampagne „Change for Well being“ stehen ein Sensibilisierungsvideo und eine eigene Web site www.neuraxpharm.com/change-for-health die den Hintergrund der Kampagne und Lehrmaterialien wie Kreuzworträtsel, Mythen und Fakten erklärt. in Deutschland Die Kampagne startet anlässlich der Deutschen Schmerzkonferenz 2022 (Deutscher SchmerzKongress 2022) vom 19. – 22. Oktober 2022 In C. C. Rosengarten, Mannheim. Auf der Konferenz ist das Unternehmen mit einem eigenen Stand vertreten und wird außerdem das Symposium „Cannabinoids in Ache Therapies“ sponsern, um das Bewusstsein für diesen therapeutischen Ansatz mit hohem Potenzial zu schärfen. Die Neuraxpharm-Kampagne wird ab dem auf europäischer Ebene umgesetzt DeutschlandDas Tschechische Republik Und die SchweizEs wird auf weitere Länder ausgeweitet, wenn sich deren Gesetzgebung weiterentwickelt.

Bereits vor fünf Jahren wurde medizinisches Hashish zugelassen Deutschland. Seitdem ist die Nachfrage stetig gewachsen. Viele Ärzte scheinen jedoch Vorbehalte gegen die Verschreibung von medizinischem Hashish oder Patienten zu haben, die es einnehmen, möglicherweise aufgrund mangelnder Informationen. Infolgedessen sind nur 1 bis 2% der Ärzte in Deutschland Beschreibung von medizinischem Hashish.1 Darüber hinaus ist die Stigmatisierung von medizinischem Hashish immer noch weit verbreitet und für bedürftige Patienten immer noch schwer zu bekommen. Neben der sich ändernden Denkweise sind Informationen über medizinisches Hashish und verwandte Behandlungsoptionen der Schlüssel zur Verbesserung des Patientenzugangs.

Während eine wachsende Zahl von Studien eine verbesserte Lebensqualität in vielen Indikationen durch medizinisches Hashish bestätigt, scheint es für Patienten, die eine Behandlung von Schmerzen oder anderen Erkrankungen wie Angst oder Erkrankungen wie Epilepsie und A number of Sklerose suchen, schwierig zu sein, ein Rezept zu erhalten. Experten zufolge kann medizinisches Hashish mehr als 650.000 Patienten helfen Deutschland. Derzeit werden jedoch nur etwa 130.000 Patienten behandelt.2

Dr. Jörg-Thomas DirkGeschäftsführer von Neuraxpharmkommentierte:Medizinisches Hashish bleibt ein sensibles Thema, das von Vorurteilen umgeben ist. Durch unsere Kampagne möchten wir, dass Angehörige der Gesundheitsberufe, Aufsichtsbehörden, Patienten und die Öffentlichkeit ihre Wahrnehmung von medizinischem Hashish und der Frage, wie diese Behandlung Millionen von Patienten mit unerfülltem medizinischem Bedarf helfen kann, überdenken. Weil eine Änderung unserer Denkweise über medizinisches Hashish die Gesundheit der Patienten verbessern wird.“

Gemeinsam mit ihrem Accomplice IsraelDas globale Pharmaunternehmen Panaxia mit Hauptsitz in Neuraxpharm gehört zu den ersten Pharmaunternehmen, die medizinische Cannabisprodukte im Land anbieten. Europa. Das Unternehmen bietet ein innovatives und vollständiges Sortiment an medizinischem Hashish an, das die Bedürfnisse vieler Patienten abdeckt und aus standardisierten Vollspektrum-Extrakten von CBD und THC zur oralen Verabreichung sowie zur Inhalation besteht, wobei letzteres das erste seiner Artwork ist Europa. Als etablierter Accomplice von Schmerzspezialisten, Neurologen und Psychiatern stellt Neuraxpharm sicher, dass medizinisches Hashish den höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards für verschreibungspflichtige Medikamente entspricht. Darüber hinaus stellt Neuraxpharm alle relevanten Informationen zur Verfügung, die es Ärzten ermöglichen, individuelle Rezepte zu erstellen, und Anleitungen für Apotheken zur Herstellung eines gebrauchsfertigen Produkts. 1

Über die Neuroxpharm-Gruppe

Neuraxpharm ist ein führendes europäisches Spezialpharmaunternehmen, das sich auf die Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems (ZNS) konzentriert und in 19 Ländern direkt vertreten ist. Unterstützt durch von Permira empfohlene Fonds verfügt Neuraxpharm über ein einzigartiges Verständnis des ZNS-Marktes, das in den letzten 35 Jahren aufgebaut wurde.2

Mit seinem Fokus auf das zentrale Nervensystem entwickelt und vermarktet Neuraxpharm intestine etablierte Marken, Mehrwertarzneimittel, Generika, Verbrauchergesundheitsprodukte, medizinisches Hashish und Submit-Capsule-Lösungen und ist ständig bestrebt, eine breite Palette wirksamer und qualitativ hochwertiger Produkte anzubieten , und erschwingliche ZNS-Behandlungsoptionen in Europa.

Neuraxpharm ist mit seinen Produkten in mehr als 50 Ländern präsent und stellt auch pharmazeutische Produkte und pharmazeutische Wirkstoffe an den eigenen Produktionsstandorten Lesvi und Inke her Spanien.

Weitere Informationen finden Sie auf der Web site https://www.neuraxpharm.com

1 Laut Nowomed.-Plattform
2 Medizinisches Cannabis: Warum Ärzte, Apotheken und Krankenkassen die Legalisierung bremsen (rnd.de)

Quelle Neuraxpharm

#Neuraxpharm #startet #europäische #Kampagne #zur #Sensibilisierung #für #medizinisches #Hashish

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *