Kaplan der Armee, der Workshops über finanzielle Allgemeinbildung, Okinawa's stärkste Ehen, gibt

Kaplan der Armee, der Workshops über finanzielle Allgemeinbildung, Okinawa’s stärkste Ehen, gibt

Military Chaplain (Main) Cornelius Mwasa beaufsichtigt mit Hilfe von Freiwilligen in der Torii Station Chapel in Okinawa einen persönlichen Wachstumsansatz für den Wellness-Mittwoch. (Tori Bahnhofskapelle)

Tori Station, Okinawa – Ein Programm für die Armee in Okinawa bietet Stressbewältigung, Eheberatung und finanzielle Bildung für Militärangehörige, Zivilisten des Verteidigungsministeriums und ihre Familien in Okinawa.

Laut seinem Gründer, Kaplan (Maj.) Cornelius Muasa, der den Lehrplan mit Hilfe von Freiwilligen in der Torii Station Chapel überwacht, konzentriert sich der Wellness-Mittwoch auf persönliches Wachstum durch ganzheitliche Bildung.

Okinawa beherbergt Tausende amerikanischer Soldaten, von denen viele kürzlich die Excessive Faculty abgeschlossen haben und einige neu sind. Für einige ist Okinawa ein Neuanfang von Beziehungen und Verantwortung.

„Ich sehe viele Soldaten, die nicht viel Geld haben, und dann haben sie es plötzlich, aber sie planen kein Funds und geraten früh in schlechte Ausgabengewohnheiten“, sagte Moasa am 30. September gegenüber Stars and Stripes .

Laut einer Umfrage von Blue Star Households, einer Interessenvertretungsorganisation aus dem Jahr 2021, geben quick die Hälfte oder 48 % der Familien im aktiven Dienst an, dass ihre finanzielle State of affairs ihnen „etwas Stress“ oder „sehr viel Stress“ verursacht. Umzugskosten aus eigener Tasche, Kreditkartenschulden und Studiendarlehen sind einige der Probleme, die Militärfamilien als finanziellen Stress betrachten.

„Eines der großen Probleme, die wir sehen, sind die finanziellen Ressourcen, die Familien sehr früh verschulden und die ihr Leid verursachen“, sagte Moasa. „Selbst für eine Particular person haben sie Schwierigkeiten, Schuldenverpflichtungen einzugehen, aber ich möchte sicherstellen, dass sie gesunde finanzielle Gewohnheiten entwickeln.“

Der Finanzlehrplan beginnt jeden Mittwoch um 10:30 Uhr in der Kirche mit Videolektionen des Finanzexperten Dave Ramsey, gefolgt von einer persönlichen Diskussion unter der Leitung von Reverend (Captain) Doyle Harris vom 78. Signalbataillon.

Der Lehrplan lehrt laut FCA persönliches Finanzmanagement, Vermögensaufbau und Strategien, um schuldenfrei zu werden. Er sagte, bei dem Programm gehe es sowohl um die Überwindung finanzieller Probleme als auch um den Aufbau von Wohlstand.

Laut seinem Gründer, Army Chaplain (Major) Cornelius Mwasa, der das Programm an der Tori Station, Okinawa, überwacht, konzentriert sich Wellness Wednesday auf persönliches Wachstum durch ganzheitliche Bildung.

Laut seinem Gründer, Military Chaplain (Main) Cornelius Mwasa, der das Programm an der Tori Station, Okinawa, überwacht, konzentriert sich Wellness Wednesday auf persönliches Wachstum durch ganzheitliche Bildung. (Tori Bahnhofskapelle)

Army Chaplain (Major) Cornelius Mwasa beaufsichtigt mit Hilfe von Freiwilligen in der Torii Station Chapel in Okinawa einen persönlichen Wachstumsansatz für den Wellness-Mittwoch.

Military Chaplain (Main) Cornelius Mwasa beaufsichtigt mit Hilfe von Freiwilligen in der Torii Station Chapel in Okinawa einen persönlichen Wachstumsansatz für den Wellness-Mittwoch. (Tori Bahnhofskapelle)

Moasa sagte, die Torii Station Chapel sponsere das Programm, aber die Zugehörigkeit zu einem bestimmten Glauben sei für die Teilnahme nicht erforderlich.

Ein weiterer nicht konfessioneller Workshop, Life in Stability, befasst sich jeden Mittwoch ab 11:46 Uhr mit Stressbewältigung und wird von Madelena Maksimova, einer Militär- und Familienberaterin an der Turi Station, geleitet.

Der Wellness-Mittwoch, der diesen Monat beginnt und am 14. Dezember endet, steht allen Servicemitgliedern, DoD-Zivilisten, Rentnern und ihren Familien offen und bietet Kinderbetreuung vor Ort.

Als Teil des Programms leiten Moasas Frau Lauren Muend und seine Frau Sora Consman das Bibelstudium der Kultfrauen, und Daniel Powers vom 78. Signalbataillon leitet das Bibelstudium der Kultkrieger.

„Eine Frau kann als Ehefrau oder als Soldatin andere Bedürfnisse haben als ihr Ehemann oder Soldat“, sagte Mowasa über die Gruppen, die sich jeden Mittwoch um 11:45 Uhr treffen. “Sexuelle Bibelstudiengruppen sind für den Aufbau von Beziehungen da.”

Ein Paar, das mit ihrem Mann an der Frauengruppe und der Paarberatung teilnahm, sagte, es sei eine Gelegenheit für sie gewesen, gemeinsam zu lernen.

„Ich denke, es hat uns beigebracht, einander besser zu sehen und wie wir miteinander umgehen können, additionally denke ich, dass es uns zumindest geholfen hat, verschiedene Ansätze auszuprobieren, um unsere Beziehung besser und gesünder zu entwickeln“, sagte Mia Kim, 41. Stars and Stripes am Freitag telefonisch.

Moasa sagt, er lehre Kommunikation und Beziehungswachstum durch das Verständnis der Geschlechter und Persönlichkeiten innerhalb einer Ehe.

Kim nahm am Mittwoch mit ihrem Ehemann im aktiven Militärdienst an mehreren Wellness-Veranstaltungen teil. Das Paar ist seit 14 Jahren verheiratet, hat zwei Söhne und lebt seit zwei Jahren in Okinawa.

„Es ist wirklich vorteilhaft für jede Ehe, unabhängig davon, wie viele Jahre sie zusammen sind, aber ich denke, frisch verheiratete Paare sollten diese Artwork von Programm nutzen, um einen guten Begin in ihre Beziehung zu bekommen und in der Lage zu sein, jede Seite zu verstehen und wie es geht nähern Sie sich dem Paar”, sagte sie.

Persönliches Wachstum ist laut Moasa der Schlüssel zum Wohlstand.

“Wir müssen auf uns selbst aufpassen, wir können andere nicht aus einem leeren Becher gießen. Ein Mensch ist voll erfolgreich, wenn er Früchte trägt und zum Leben anderer beiträgt.”

Interessenten an dem Programm können Muasa unter 315-652-4454, 080-1544-4497 oder [email protected] kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten.

#Kaplan #der #Armee #der #Workshops #über #finanzielle #Allgemeinbildung #Okinawas #stärkste #Ehen #gibt

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *