First Amherst plant neues medizinisches Bürogebäude in Amherst

First Amherst plant neues medizinisches Bürogebäude in Amherst

Es ist 25 Jahre her, seit die Familie Obletz das große, dreieckige Grundstück entlang der Sheridan Street und des Youngman Freeway gekauft hat, aber das Immobilienunternehmen der Familie ist nun bereit, neben dem bestehenden Courtyard by Marriott eine weitere Entwicklung auf das Gelände zu bringen.

Unter Berufung auf die wachsende Nachfrage nach Gesundheitsdiensten möchte First Amherst Growth Corp. ein vierstöckiges medizinisches Bürogebäude mit mehr als 140.500 Quadratfuß verfügbarer Mietfläche errichten. Das gehobene Bürogebäude mit dem Namen Sheridan Commons und entworfen von Kideney Architects befindet sich hinter und nordöstlich des Innenhofs und wird 20 Meter hoch sein.

Das Projekt wird den größten Teil des 8,36 Hektar großen Grundstücks einnehmen, den Relaxation der 11 Hektar des ursprünglichen Landes, das die Familie Obletz 1997 kaufte, nachdem First Amherst das vierstöckige Resort ein Jahr später gebaut hatte. Dieses Resort mit 108 Zimmern wurde später verkauft, zuerst an die in Rochester ansässige DelMonte Resort Group und dann erneut im Jahr 2017 an Rudra Administration und Rosewood Accommodations LLC aus Cheektowaga für 6,5 Millionen US-Greenback.

Die Leute lesen auch …

  • AJ Epenesa von Payments ist der zweite Spieler innerhalb von zwei Wochen, der vom Platz gestellt wird, weil er Schiedsrichter John Hussey kontaktiert hat
  • Alan Pergament: Deshalb zeigen die Payments-Chiefs keine Hauptsendezeiten und spielen nicht in Kansas Metropolis
  • Der Fußball zwang Bennett, sechs Spiele zu verlieren. Lehrergewerkschaft fordert Ermittlungen
  • Marc Gauguin: Offensive Interventionen für die Payments, und die Chiefs sind mit großen On-line-Einsätzen zur Stelle
  • Biden, der Cheferzähler, spinnt Fäden, die sich oft auflösen und zu Kritik führen
  • Hinweise: Rechnungen werden rechtzeitig gesünder, wenn die Cooks vom Fass sind
  • Sie wollen das Beste für ihn: „Wie die Frau von Taj Thompson dazu beigetragen hat, das Aussehen seines Schwertes zu verbessern“
  • Alain Bergament: Nantz und Romo werden der kleinen Dinge nicht müde, konzentrieren sich darauf, Payments vor dem Spiel der Chiefs zu feiern
  • Drei Fragen: Woran man sich erinnern und worüber man sich Sorgen machen sollte nach der epischen Niederlage von Payments mit 38:3
  • Jetzt ansehen: Dahlins versiertes Spiel gegen einen Gegner, der in eine Ecke geriet, wurde von Sabres-Followers gelobt
  • Der Fahrer trifft Clarences Wohnheim und wird wegen zu hoher Körpertemperatur ins Krankenhaus eingeliefert
  • Noch ein weiterer Rückblick: Das erste Abfangen auf der Strecke hat Kaiir Elam trotz des großen Sieges nicht viel Freude bereitet
  • Die Vorsaison erklärte Sabres die endgültige Aufstellung und enthüllte einen herausragenden Durchbruchkandidaten
  • Die Polizei sucht nach dem verwundeten Mörder, der einen Studenten des Staates Buffalo in UP North erstochen hat
  • Jim Kubik: Wie Josh Allen Beals einen einzigartigen Sieben-Mann-Schutz in den beiden langen Läufen von Gabe Davis einsetzte



Vorgeschlagene Höhen für ein neues geplantes vierstöckiges medizinisches Bürogebäude, das First Amherst Growth Corp am 4110-4120 Sheridan Drive in Amherst bauen will.


Amherst Planungsausschuss


Das neue Bürogebäude wird von der bestehenden Einfahrt in das Resort aus betreten und wird auch zusätzliche Parkplätze, Zugangskorridore, Landschaftsgestaltung, Beleuchtung und Annehmlichkeiten umfassen. Aber der Plan von Kideney Architects würde den dicht bepflanzten „permanenten offenen Raum“ entlang des nördlichen Randes des Geländes – etwa 100 Fuß tief, für eine Gesamtfläche von 2,09 Acres – ungehindert lassen.

Der CEO von First Amherst, Ben Obletz, sagte, das Unternehmen habe „einige erste Gespräche mit einigen Leuten“ geführt, aber es habe keine Mieter für das Gebäude gegeben, von dem er sagte, dass es aufgrund seiner Größe wahrscheinlich ein Gebäude mit mehreren Mietern sei. Er sagte, dass der Entwickler nicht ohne mindestens einen Hauptmieter fortfahren würde, aber dass das Unternehmen nicht mit der aktiven Vermarktung der Fläche beginnen würde, bis es den Lageplan der Stadt für das Projekt genehmigt habe.



4110-4120 Sheridan Standortplaner

Ein vorgeschlagener Lageplan für ein neues geplantes vierstöckiges medizinisches Bürogebäude, das First Amherst Growth Corp. am 4110-4120 Sheridan Drive in Amherst bauen will.


Amherst Planungsausschuss


Während First Amherst und Kideney das Design des Gebäudes entworfen haben, wird der Bau daher wahrscheinlich nicht vor Ende 2023 oder Anfang 2024 beginnen, sagte Obletz. Auch eine Kostenschätzung liegt den Beamten noch nicht vor.

Abgesehen von der gebäudebezogenen Infrastruktur und Standortverbesserungen im gesamten Gebäude – einschließlich Parkplätzen und Regenwassermanagement – ​​hat First Amherst in den letzten zwei Jahrzehnten größtenteils auf dem Grundstück gesessen, obwohl es immer beabsichtigt hatte, Büroflächen auf dem Relaxation des Grundstücks zu bauen. Ich überlegte, 2011 ein dreistöckiges, 90.000 Quadratmeter großes Gebäude zu bauen, aber das wurde nie verwirklicht.

Seitdem haben sich die Bedingungen jedoch zugunsten des jüngsten Projekts geändert, aufgrund dessen, was das Unternehmen als „erhöhte Nachfrage nach fortschrittlichen Gesundheitseinrichtungen“ und neuen Bemühungen in der Stadt beschrieb, „bestimmte Bereiche wie einen Korridor für die medizinische Industrie zu schaffen und zu vermarkten und Ziel.”

“Wir dachten, dass der Zeitpunkt angesichts des erneuten Interesses an medizinischen Bereichen in den Vorstädten richtig warfare”, sagte Oplitz und zitierte Entwicklungen von Excelsior Orthopaedics, College of Orthopaedics und Dent. “Für die Stadt Amherst ist es eine große Priorität, entlang der Sheridan Street ein medizinisches Rückgrat für Vororte zu bauen.”

Aber First Amherst muss die Stadt zuerst bitten, 6,27 Morgen des Grundstücks in Sheridan 4110-4120 von „öffentlichen Arbeiten“ in „tiefe Gasse“ umzuteilen, um das Projekt unterzubringen. Es fordert die Stadt auch auf, eine Reihe von fünf Flächennutzungsbedingungen aufzuheben, die dem Grundstück im Juli 1997 auferlegt wurden. Es begrenzt, was gebaut werden kann, insbesondere in der Höhe.

#Amherst #plant #neues #medizinisches #Bürogebäude #Amherst

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *