Diese Woche neu: Lizzo, „Criminal Minds“ und „The Woman King“

Diese Woche neu: Lizzo, „Criminal Minds“ und „The Woman King“

Hier ist eine von AP-Unterhaltungsjournalisten kuratierte Zusammenstellung darüber, was diese Woche im Fernsehen, bei Streaming-Diensten, Musik- und Videospielplattformen läuft.

Filme

• Als der Mars Rover Alternative mit dem Spitznamen Oppy im Jahr 2003 gestartet wurde, sollte er nur 90 Sols (oder Marstage) halten. Aber 15 Jahre später gab es immer noch Erforschung. Die Dokumentation „Good Evening Oppy“, die am Mittwoch auf Prime Video gezeigt wird, erzählt nicht nur die Geschichte von Oppy und ihrem Pendant Spirit, sondern auch die Geschichte der Wissenschaftler und Ingenieure, die sich um die Roboter und ihre Entdeckungen auf dem Mars gekümmert haben . Mit Schattierungen einiger der beliebtesten Roboter des Kinos, von WALL-E bis R2-D2, ist Ryan Whites „Good Evening Oppy“ ein emotionaler, inspirierender und großartiger Movie, den man sich in den Ferien mit der Familie ansehen kann.

• Falls Sie Viola Davis’ Auftritt als Kriegerin Agoji in „The Girl King“ in den Kinos verpasst haben, können Sie das Epos von Gina Prince-Bythewood ab Dienstag auf VOD ausleihen. Das 50-Millionen-Greenback-Motion-Epos spielt im Westafrika der 1820er Jahre und erzählt die Geschichte der rein weiblichen Armee des Königreichs Dahomey im Stil von Filmen wie Braveheart, The Final of the Mohicans und Gladiator. Es warfare ein kleines Wunder, dass der Movie aufgrund des alten Hollywood-Denkens mit dem Funds gedreht wurde, aber Davis sagte der AP, dass der Erfolg von Black Panther ein Wendepunkt sei. Und das Publikum wollte eindeutig The Girl King, der weltweit über 91 Millionen Greenback einspielte.

• Ein einsamer Vampir erlebt eine Überraschung, als ein Teenager auftaucht und behauptet, seine Tochter in „Blood Family“ zu sein, einer Roadtrip-Komödie/Horrorkomödie, die am Dienstag bei Shudder erscheint. Es ist das Regiedebüt von Noah Seguin, Hauptstütze der Rian-Johnson-Filme, der neben Victoria Morrolls die Teenager-Jane spielt.

• Der neue Dokumentarfilm „Love, Lizzo“, der über drei Jahre während der Cuz I Love You-Tour, während des Höhepunkts der Pandemie und während der Aufnahmen zu „Particular“ gedreht wurde, ist ein intimes Porträt des Supermusikers mit einer Offenheit, die spricht der Körper, Selbstliebe und eine schwarze Frau zu sein. „Love, Lizzo“ wird donnerstags auf HBO Max ausgestrahlt.

– AP-Filmautorin Lindsey Bahr

Musik

• Eine Reihe von Konzerten, die Tom Petty als Höhepunkt seiner Karriere angesehen hat, wird mit der Veröffentlichung von „Tom Petty and the Heartbreakers Reside on the Fillmore“ am Freitag, den 25. November, zu neuem Leben erweckt. Es wird Aufnahmen von der Residenz der Band mit 20 Konzerten im Fillmore in San Francisco zwischen dem 10. Januar und dem 7. Februar 1997 enthalten. Sie spielten unterwegs Dutzende von Songs und nahmen sechs der Exhibits auf. Zu seinen charakteristischen Momenten gehörten eine Handvoll Gastauftritte von Größen wie Roger McGuinn, Bo Diddley und John Lee Hooker sowie Dutzende von Coverversionen, darunter Bob Dylans „Knockin‘ On Heaven’s Door“ und „Time On My“ von The Rolling Stones Seite.” “

• Rapper Rakim wird die Followers am Montag in das goldene Zeitalter des Hip-Hop zurückversetzen, wenn er während eines Livestream-Konzerts aus der Sony Corridor in New York Metropolis auf der ICONN Reside App zu seinem Album „Paid in Full“ zurückkehrt. Rakim ist der neueste Aufnahmekünstler für die Serie, zu der Ja Rule, Massive Daddy Kane und Raekwon gehören. “Paid in Full” wurde 1987 veröffentlicht und zeigte Rakim und Eric B. mit “Eric B. Is President”, “I Know You Bought Soul” und “I Ain’t No Joke”.

• Josh Groban zeigt der Welt am Freitag, den 25. November, mit „Good Performances: Josh Groban’s Massive Present for Radio Metropolis“ auf PBS, wie er New Yorks berühmte Radio Metropolis Music Corridor mit 6.000 Plätzen füllen kann. Aufgenommen im April 2022 als „Grubans Liebesbrief an New York Metropolis“. Begleitet von einem kompletten Orchester wird er seine Signature-Songs wie „You Elevate Me Up“ sowie die Musical-Bestsongs „The Unimaginable Dream“ und „Deliver Him Residence“ aufführen. Er wird auch von der Poplegende Cyndi Lauper, dem Broadway-Star Denny Benton und der Ballerina Tyler Beck auf der Bühne begleitet.

Related Press Unterhaltungsautor Mark Kennedy

Fernseher

• Die lärmenden Exhibits in den Männer-Strip-Golf equipment in Chippendale verblassten im Vergleich zu dem Melodram hinter den Kulissen, das vom Firmengründer Sumin „Steve“ Banerjee geschaffen wurde. Ereignisse, die so von Gier und Kriminalität durchdrungen sind, dass sie in Filmen, Miniserien und Dokumentationen erzählt wurden, haben einen weiteren Blick auf Hulus „Willkommen bei den Chippendales“ geworfen. Kumail Nanjiani leitet ein Ensemble, zu dem Murray Bartlett, Juliet Lewis und Analeigh Ashford in der Serie gehören, die am Dienstag mit zwei Folgen debütierte.

• Followers der „Pitch Excellent“-Filme im Allgemeinen und von Adam Devine Bumper im Besonderen haben Glück. Peacock’s Pitch Excellent: Bumper in Berlin findet den Sänger beim Schopf, um mit Hilfe von Pieter Krämerer Flula (aus “Pitch Excellent 2”) in Deutschland ein Star zu werden. Mit von der Partie ist auch Sarah Hyland, Devins Co-Star in „Fashionable Household“. Die Serie wird am Pfauen-Mittwoch in ihrer Gesamtheit uraufgeführt, wobei NBC-Zuschauer einen Vorgeschmack darauf bekommen, wenn die erste Folge am 28. November ausgestrahlt wird.

• Es ist quick kriminell, wie sehr Menschen Krimidramen lieben. Aber weil sie es tun und weil Franchises eine solide Wette sind, kommt hier Legal Minds: Evolution auf Paramount+. Joe Mantegna, AJ Prepare dinner, Kirsten Vangsness und Aisha Tyler gehören zu denen, die ihre ursprünglichen Rollen in Legal Minds in dem Spin-off wieder aufnehmen. Die Aufgabe der Kriminalermittler des FBI: Ein während der Epidemie entstandenes Netzwerk von Serienmördern aufzuspüren. Die Serie debütiert donnerstags mit zwei Folgen als Thanksgiving-Verfolger.

– AP-TV-Autorin Lynn Elber

Videospiele

• Sehen Sie, Sie werden nach dem Thanksgiving-Fest eine Möglichkeit brauchen, die Füllung loszuwerden. Warum additionally nicht eine internationale Tanzparty mit Freunden aus aller Welt schmeißen? Ubisofts „Simply Dance 2023“ verspricht einen neuen On-line-Modus, in dem Sie mit bis zu fünf anderen Freunden Pfunde purzeln lassen können. Die diesjährige Veröffentlichung enthält die übliche Mischung aus aktuellen Hitmachern wie BTS, Dua Lipa, Harry Kinds und Doja Cat. Auch für Jazzer gibt es etwas: Die Social gathering beginnt erst, wenn Opa seine Strikes zu The Trammps „Disco Inferno“ vorführt. Verfügbar dienstags für Nintendo Swap, PlayStation 5 und Xbox X/S.

• Wir sind alle mit Wildwest-Outlaws wie Jesse James und Billy the Child aufgewachsen, aber irgendwie haben die Geschichtenerzähler die wirklich bösen Jungs ausgelassen: Vampire. Focus Leisure und das polnische Studio Flying Wild Hog wollen dieses Versäumnis mit dem Movie „Evil West“ korrigieren. Die Fänger hier sind schneller, gemeiner und durstiger als jeder Revolverheld, den Sie in einem staubigen Saloon erwarten würden. Glücklicherweise sind die Waffen der Helden – wie der Flammenwerfer und der elektrische Handschuh – stärker als Ihre Standardwaffe mit sechs Schüssen. Moses „Evil West“ auf PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox X/S, Xbox One und PC am Dienstag.

– Lou Kestin

___

#Diese #Woche #neu #Lizzo #Legal #Minds #und #Girl #King

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *