Die Realität des Finanzarbeitsmarktes Ende 2022

Die Realität des Finanzarbeitsmarktes Ende 2022

unser Stellenangebote Die eFinancialCareers gehören zu den am stärksten vertretenen in der Finanzbranche. Wir haben einige der Developments analysiert, die wir in den letzten Jahren gesehen haben, um Ihnen ein Bild davon zu geben, wie sich der Arbeitsmarkt seitdem entwickelt hat – obwohl es an Ihnen liegt, die Zukunft vorherzusagen.

Die nachstehenden Grafiken zeigen die Entwicklung der Anzahl der Stellenangebote, die seit November 2020 weltweit bei eFinancialCareers nach Branchen ausgeschrieben wurden. Die Grafiken sind indexiert, wobei der November 2020 bei 100 lag. Die wichtigste Erkenntnis ist, dass die aktivsten Berufsbranchen im Finanzdienstleistungsbereich derzeit nicht wachsen ; Sie stagnieren.

Stellenangebote im Investmentbanking (Fusionen und ÜbernahmenUnd die Geldmärkte) magazine wie eine Achterbahnfahrt erscheinen, aber es ist zahm im Vergleich zu seinen wilden Wendungen Privates Eigenkapital Karriere. Die Stellen im Investmentbanking stiegen zwischen November 2020 und Juli 2022 sporadisch, aber – Verstörend für junge Investmentbanker Seitdem sind die Arbeitsplätze im Investmentbanking zurückgegangen. Dies kann etwas damit zu tun haben, dass die Bankeinnahmen selbst sind am niedrigsten Etwa 50 % im Jahr 2022 gegenüber 2021.

Die Dinge können besser werden. Beispielsweise sagte die Deutsche Financial institution den Anlegern bei ihrer Bekanntgabe der Ergebnisse für das dritte Quartal, dass sie 2023 ein „besseres Jahr“ für das Investmentbanking erwarte – obwohl es kaum schlechter sein würde als 2022 – und die Financial institution of America hat dies bereits angekündigt es wird keine Arbeitsplätze abbauen.Worldwide Baccalaureate, Bloomberg genannt.

Die Einstellung von Personal-Fairness-Unternehmen scheint saisonalen Mustern zu folgen und stark zu schwanken, obwohl die jüngste Volatilität zu weniger Arbeitsplätzen als in den letzten Jahren geführt hat. Im Second scheinen Personal-Fairness-Jobs mit einer geringen Fee abzunehmen.

Arbeitsplätze ein Mittleres Büro Weniger regelmäßig als im Investmentbanking, aber es wächst auch nicht. Gerade Beachtung Jobs sind jedoch reichlicher als im November 2020 Risikofunktionen Sie schwanden, sie waren nicht so langweilig wie Tech-Jobs. Vielleicht Menschen Verlassen Sie die Technologieunternehmen Bekommst du doch keine Jobs im Finanzbereich?

Offshoring bleibt ein Drawback in großen Finanzzentren. William Wright, Geschäftsführer von New Monetary, einer in Großbritannien ansässigen Denkfabrik, wies darauf hin in einem Forschungsbericht, dass “viele Unternehmen … große Teile ihrer Help-Operationen in Länder wie Polen verlagert haben – nicht wegen Brexit, sondern weil es so viel billiger ist einzustellen als in London, Edinburgh und Manchester”.

Sie denken vielleicht Verkauf und Handel Jobs werden jetzt boomen. Immerhin haben sich vor allem Händler von festverzinslichen Währungen und Rohstoffen (FICC) geschlagen Stark Im Jahr 2022. Tatsächlich sind die Arbeitsplätze in der Wirtschaft im Vergleich zum Vorjahr stark zurückgegangen.

Wie die Grafik zeigt, befanden sich die FICC-Arbeitsplätze während des gesamten Zeitraums auf einem Abwärtstrend, obwohl sie sich in der zweiten Hälfte dieses Jahres auf einem niedrigen Niveau stabilisiert haben. Auch die Beschäftigungsmöglichkeiten bei Aktien sind seit Juli zurückgegangen. Hedgefonds-Jobs waren im vergangenen Jahr stabiler, aber unverändert.

Warum nicht mehr Arbeitsplätze schaffen? Der Ertragserfolg des FICC-Sektors als Ganzes verbirgt eine Vielzahl von Umständen in seinen Bestandteilen. Credit score Sellers zum Beispiel schneidet ziemlich schlecht ab, mit einem Umsatzrückgang von 36 % im Jahresvergleich und auf dem Weg zum niedrigsten Jahr seit 2012, sagt Bloomberg. Er sagte. Rohstoffe hingegen schon Wir werden. Das gilt auch für große Büros – die Zinseinnahmen der Deutschen haben sich beispielsweise im dritten Quartal verdoppelt.

Auch die Stellen im Aktienhandel gehen zurück. Das Phase Aktienverkauf und -handel hatte jedoch insgesamt ein steileres Jahr 10% Die Aktienrenditen von Barclays stiegen in den ersten neun Monaten.

Die obigen Grafiken basieren auf globalen Zahlen. Es kann regionale Unterschiede geben. In New York zum Beispiel läuft es besser. Staatsmonitor New York Bericht In der Wertpapierbranche – die den weltgrößten Finanzarbeitgeber, die Wall Avenue – abdeckt, hat die Wertpapierbranche des Bundesstaates im Jahr 2022 (bis September) schätzungsweise 1.600 Arbeitsplätze geschaffen.

Klicken Sie hier, um ein Profil auf eFinancialCareers zu erstellen. Machen Sie sich für Personalvermittler sichtbar, die in Finanz- und Technologieberufen arbeiten.

Haben Sie eine geheime Geschichte, einen Tipp oder einen Kommentar, den Sie teilen möchten? Kontakt: [email protected] im ersten Augenblick.

Haben Sie etwas Geduld, wenn Sie am Ende dieses Artikels einen Kommentar hinterlassen: Alle unsere Kommentare werden von Menschen moderiert. Manchmal schlafen diese Menschen oder sind nicht an ihrem Schreibtisch, daher kann es eine Weile dauern, bis Ihr Kommentar angezeigt wird. Letztendlich werden Sie das tun – es sei denn, es ist beleidigend oder verleumderisch (in diesem Fall werden Sie es nicht tun).

#Die #Realität #des #Finanzarbeitsmarktes #Ende

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *