Stammesangehörige, die gegen das Verbrennungsverbot verstoßen, werden strafrechtlich verfolgt, obwohl es kein Strafrecht gibt

Die Fairfax Financial and Independence Pet Group erhält alle behördlichen Genehmigungen, um den Verkauf der globalen Haustierversicherung abzuschließen

TORONTO, 13. Oktober 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Fairfax Monetary Holdings Restricted (“Fairfax”) (TSX: FFH und FFH.U) gab heute bekannt, dass alle erforderlichen behördlichen Genehmigungen für den Abschluss der zuvor angekündigten Transaktion, bei der die Independence Beat Group erhalten wird, vorliegen Einige seiner Tochtergesellschaften, von denen die meisten im Besitz von JAB Holding sind, halten alle Anteile von Fairfax an Crum & Forster Pet Insurance coverage Group™ und Pethealth Inc. , einschließlich aller seiner Operationen weltweit, eingegangen ist. Der Deal soll nun am 31. Oktober 2022 abgeschlossen werden.

Über Fairfax

Fairfax Monetary Holdings Restricted ist eine Holdinggesellschaft, die hauptsächlich über ihre Tochtergesellschaften in den Bereichen Sachversicherung, Unfallversicherung, Rückversicherung und damit verbundene Anlageverwaltung tätig ist.

Über Crum & Forster Pet

Seit mehr als 20 Jahren engagiert sich die Crum & Forster Pet Insurance coverage Group™ dafür, Menschen beim Zugang zu zuverlässigen und erschwinglichen Versicherungsplänen für Haustiere zu unterstützen. Von Routineuntersuchungen bis hin zu unerwarteten Erkrankungen steht unser Plan Haustierbesitzern von Katzen und Hunden zur Verfügung. Pläne können basierend auf individuellen Bedürfnissen angepasst werden, einschließlich Deckungsstufen, Policenlimits und Selbstbehalten. Wir sind stolz auf wegweisende Neuentwicklungen in der Branche. Die Crum & Forster Pet Insurance coverage Group ist Gründungsmitglied der North American Pet Well being Insurance coverage Affiliation (NAPHIA). Angebote von Pethealth Inc Haustierdienstleistungen durch zwei Marken 24Pet und VioVet. 24Pet sind die Experten für Lösungen für verlorene Haustiere, Adoption von Haustieren, Tierpflege und Unterstützung in Tierheimen. Eine Familie von Plattformen, Dienstleistungen, Produkten und Menschen, die von Haustieren besessen sind. Von der Verbindung mit liebevollen Familien bis hin zum Schutz und zur Unterstützung, damit sie glücklich, gesund und zu Hause bleiben. VioVet ist ein im Vereinigten Königreich registrierter Einzelhändler für tierärztliche Heimtiere, der eine Vielzahl von Heimtier- und Pferdebedarf anbietet, darunter verschreibungspflichtige und nicht verschreibungspflichtige Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel, Lebensmittel, Spielzeug und mehr.

Über die Independence Pet Group

Die Independence Pets Group ist eine vollständig integrierte Haustierversicherungsplattform, die sich indirekt im Besitz von Hole Holdings befindet. Das Unternehmen bietet über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Independence Insurance coverage of America, einem führenden Anbieter von Versicherungsdienstleistungen für den Haustierversicherungssektor mit Lizenzen in allen 50 Bundesstaaten, eine umfassende Palette an Zeichnungsoptionen, schlüsselfertigen Partnerlösungen und verbraucherorientierten Versicherungsprodukten an. Es ist auch Mehrheitsaktionär von Pet Companions, Inc. , das über die globalen Haustierversicherungsmarken AKC Pet Insurance coverage und seine Jobsite-Marke PetPartners vertrieben und betrieben wird. PetPartners wiederum besitzt Vigo, eine führende verbraucherorientierte Marke, die eine hochattraktive, mobilkompatible Haustier-Cloud nutzt, die es Verbrauchern ermöglicht, die Gesundheitsversorgung ihrer Haustiere zu verwalten, sich mit anderen Haustiereltern auszutauschen und Dienstleistungen innerhalb des Ökosystems einfach zu entdecken und zu finden für Haustiere. , und Haustieren von Drittanbietern, bietet Züchtern, Haustierhändlern und ihren Kunden Unternehmensdienstleistungen an, die von Bestandsverwaltungssoftware für lebende Haustiere, Planung und Erleichterung von Adoptionen, Mikrochip- und Registrierungsdiensten bis hin zu kundenspezifischen Haustierprodukten reichen.

Medienkontakt

Crum & Forster Pet: Hallie Harenski, Leiterin der Unternehmenskommunikation unter [email protected]

Fairfax: John Varnell, Vizepräsident, Unternehmensentwicklung unter (416) 367-4941

Independence Pet Group: Amanda Traca, Director of Advertising and marketing Communications and PR unter (203) 231-9975 oder [email protected] und Tom Johnson oder Jake Yannolis, Abernathy McGregor, unter [email protected] oder [email protected]

vorausschauende Aussagen

Bestimmte Aussagen in diesem Dokument können zukunftsgerichtete Aussagen darstellen und werden in Übereinstimmung mit den „Protected Harbor“-Bestimmungen des US Securities Litigation Reform Act von 1995 und den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen gemacht. Insbesondere Aussagen bezüglich der oben genannten Transaktion und ihrer Bedingungen (einschließlich der Bedingungen und des Zeitpunkts des oben beschriebenen Abschlusses der vorgeschlagenen Transaktion) sind zukunftsgerichtete Aussagen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften von Fairfax wesentlich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit zum Ausdruck gebracht werden. . Zu diesen Faktoren gehören unter anderem: Nichtabschluss der oben beschriebenen Transaktion, die den üblichen Bedingungen unterliegt; Ein Rückgang des Nettogewinns, wenn unsere Schadenreserven nicht ausreichen; versicherungstechnische Verluste auf unser versichertes Risiko, die höher oder niedriger als erwartet sind; das Auftreten katastrophaler Ereignisse, deren Schwere oder Häufigkeit unsere Schätzungen übersteigt; Änderungen von Marktvariablen, einschließlich Zinssätzen, Wechselkursen, Aktienkursen und Kreditspreads, die sich nachteilig auf unser Anlageportfolio auswirken könnten; die Risiken im Zusammenhang mit der globalen Pandemie, die durch einen neuen Coronavirus-Stamm („COVID-19“) verursacht wird, dem damit verbundenen globalen Rückgang des Handels und dem erheblichen Rückgang der Aktienmärkte auf der ganzen Welt; Versicherungsmarktzyklen und allgemeine Wirtschaftsbedingungen, die unsere Prämiensätze, unsere Wettbewerber und unsere Fähigkeit, Neugeschäft abzuschließen, erheblich beeinflussen können; Unzureichende Reserven für Asbest-, Umwelt- und andere zugrunde liegende Ansprüche; Kreditrisiko für den Fall, dass unsere Rückversicherer im Rahmen unserer Rückversicherungsvereinbarungen keine Zahlungen an uns leisten; Kreditrisiko für den Fall, dass Versicherte, Versicherungshersteller oder Rückversicherungsmakler es versäumen, uns geschuldete Prämien zu überweisen oder Versicherte uns die Abzüge, die wir in ihrem Namen zahlen, nicht erstatten; unsere Unfähigkeit, unsere langfristigen Schuldenratings aufrechtzuerhalten, die Unfähigkeit unserer verbundenen Unternehmen, Rankings der finanziellen Leistungsfähigkeit aufrechtzuerhalten oder eine Rückzahlung zu fordern, und die Auswirkung einer Herabsetzung dieser Rankings auf die von uns oder unseren verbundenen Unternehmen eingegangenen Derivattransaktionen; Risiken im Zusammenhang mit der Umsetzung unserer Geschäftsstrategien; der Zeitpunkt der Schadenzahlungen näher rückt oder der Erhalt von Erstattungen von der Rückversicherung später erfolgt als von uns erwartet; die Risiken, die mit der Nutzung der derivativen Instruments durch uns verbunden sind; das Scheitern einer der Absicherungsmethoden, die wir möglicherweise verwenden, um das gewünschte Risikomanagementziel zu erreichen; Ein Rückgang der Nachfrage nach Versicherungs- oder Rückversicherungsprodukten oder eine Zunahme des Wettbewerbs in der Versicherungsbranche; die Auswirkungen auftretender Ansprüche und Deckungsprobleme oder das Versagen einer der von uns verwendeten Methoden zur Schadensermittlung; unsere Unfähigkeit, auf Bargeld von unseren verbundenen Unternehmen zuzugreifen; unsere Unfähigkeit, gegebenenfalls die erforderlichen Kapitalmengen zu günstigen Bedingungen zu beschaffen; Verlust von Schlüsselpersonal; unsere Unfähigkeit, Rückversicherungsschutz in ausreichender Höhe zu angemessenen Sätzen oder zu Bedingungen zu erhalten, die uns angemessenen Schutz bieten; Gesetze verabschieden, die unser Geschäft zusätzlichen nachteiligen Anforderungen, Aufsicht oder Vorschriften, einschließlich zusätzlicher Steuervorschriften, in den Vereinigten Staaten, Kanada oder anderen Gerichtsbarkeiten, in denen wir tätig sind, unterwerfen würden; Risiken im Zusammenhang mit behördlichen Ermittlungen, Rechtsstreitigkeiten und negativer Publizität im Zusammenhang mit Praktiken der Versicherungsbranche oder anderem Verhalten; Risiken im Zusammenhang mit politischen und anderen Entwicklungen in den ausländischen Gerichtsbarkeiten, in denen wir tätig sind; Risiken im Zusammenhang mit erheblichen rechtlichen oder behördlichen Maßnahmen oder Rechtsstreitigkeiten; Ausfälle oder Verletzungen der Sicherheit unserer Laptop und Datenverarbeitungssysteme; der Einfluss unserer bedeutenden Aktionäre; nachteilige Wechselkursschwankungen; unsere Abhängigkeit von unabhängigen Maklern, über die wir wenig Kontrolle ausüben; Wertminderung des Buchwerts unseres Firmenwerts, immaterieller Vermögenswerte mit unbegrenzter Lebensdauer oder unserer Beteiligungen an assoziierten Unternehmen; Wir realisieren latente Ertragsteueransprüche nicht; technologische oder andere Änderungen, die die Nachfrage oder die für den von uns angebotenen Versicherungsschutz zu zahlenden Prämien negativ beeinflussen; Störungen in unseren IT-Systemen; Bewertungen und gemeinsame Marktmechanismen, die sich nachteilig auf unsere Versicherer auswirken können; unfavourable Folgen für unser Geschäft, unsere Investitionen und unsere Mitarbeiter, die sich aus oder im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie ergeben; und das Versäumnis, die erwarteten Vorteile aus der oben beschriebenen Transaktion abzuschließen oder zu realisieren. Weitere Risiken und Ungewissheiten sind im neuesten Fairfax-Jahresbericht beschrieben, der unter www.fairfax.ca verfügbar ist, und im Fairfax-Primärprospekt (mit dem Titel „Risikofaktoren“), der bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht wurde und auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar ist . Fairfax lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist nach geltendem Wertpapierrecht erforderlich.

#Die #Fairfax #Monetary #Independence #Pet #Group #erhält #alle #behördlichen #Genehmigungen #den #Verkauf #der #globalen #Haustierversicherung #abzuschließen

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *