Jocelyn Torres stands near microscopes in a lab.

Der Biologie-Junior der Saint Mary’s University nimmt die medizinische Fakultät ins Visier

Jocelyn Torres wuchs in einem Einelternhaus in San Elizario, einer Grenzstadt in der Nähe von El Paso, auf und sagte, sie habe keinen Zugang zu einer Fülle von wirtschaftlichen oder Bildungsressourcen.

Das hinderte Torres nicht daran, ihren Abschluss an der Spitze ihrer Highschool-Klasse zu machen und danach zu streben, das erste Mitglied ihrer Familie zu werden, das einen Faculty-Abschluss erwarb. Obwohl sie keine Verbindungen zu San Antonio hatte, bewarb sie sich aufgrund ihrer Highschool-Präsentation an der Saint Mary’s College. Jetzt ist sie jung Biologie Main mit Plänen, die medizinische Fakultät zu besuchen.

„Ich fühlte mich immer unterfinanziert und hilflos, als ich aufwuchs“, sagte Torres. “Bei der Vorbereitung auf den SAT bekam ich von niemandem Hilfe. Additionally haben ich und 19 andere Studenten einander geholfen und dafür gesorgt, dass Faculty-Bewerbungen verschickt wurden und so weiter.”

Umzug nach San Antonio

Nachdem sie ihr erstes Jahr am Faculty während der COVID-19-Pandemie praktisch von zu Hause aus studiert hatte, zog sie in ihrem zweiten Jahr nach San Antonio.

„Das erste Mal alleine zu leben struggle hart und ist es manchmal immer noch“, sagte Torres. “Allerdings habe ich zwei meiner besten Freunde hier, additionally ist es intestine, auf sie zu zählen.”

“Mit meinen Professoren komme ich intestine aus. Die Professoren haben mir geholfen, viele Programme, Praktika und Stipendien zu entdecken.”

Jocelyn Torres, Hauptfach Biologie

Torres fügte hinzu, dass ihre Lieben sie gewarnt hätten, dass sie nach ihrer Abreise vielleicht nach Hause gehen möchte. Ihnen “auf nette Weise” das Gegenteil beweisen zu können, motiviert sie. Die Vorfreude auf eine Zukunft, in der sie ihrer Gemeinschaft als Ärztin etwas zurückgeben kann, inspiriert sie ebenfalls.

“Ich freue mich auf das Medizinstudium”, sagte Torres, der Dermatologie studieren möchte, “um meinen Eltern und denen zu helfen, die draußen in der Sonne arbeiten.”

Wissenschaftler im Unterricht

Bevor sie ihren Traum von einer medizinischen Fakultät verfolgte, sagte Torres, dass die enge Nachbarschaftsgemeinschaft von St. Mary’s und die zugänglichen Professoren ihr zum Erfolg verholfen hätten.

Sie hat auch mitgemacht Joint Admission Medicine Program (JAMP) in Sankt Marien. JAMP ist ein Bachelor-Programm in ganz Texas, das Studenten mit niedrigem Einkommen Arbeitserfahrung in einem Gesundheitsumfeld, Fähigkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung, MCAT-Vorbereitung und Stipendien für den Besuch einer medizinischen Fakultät bietet.

Jocelyn Torres aus San Elizario, einer Grenzstadt in der Nähe von El Paso, studiert Biologie im Labor der Saint Mary’s College.

“Als ich bei JAMP struggle, sagten mir Studenten anderer Universitäten, sie seien in Klassen mit 100 Leuten. Ich dachte: ‘Wie bekommt man überhaupt ein Empfehlungsschreiben?’ Deshalb liebe ich es hier. Ich kann mich mit meinen Professoren verstehen.” “, sagte Torres. Die Professoren halfen mir, viele Programme, Praktika und Stipendien zu entdecken.“

„Jocelyn ist eine ausgezeichnete Studentin, aber sie ist auch eine dieser Studenten, die an allem arbeitet“, sagte McCraney. „Ich struggle nicht überrascht, als sie zu JAMP kam, denn ihre harte Arbeit spricht für sich.“

Biologiestudenten können eine Vielzahl von Berufen erkunden, wie z. B. Medizin, Zahnmedizin, Optometrie, Pharmazie, Veterinärmedizin, Krankenpflege, Arztassistenz und Unterricht.

“Wir haben eine starke Erfolgsbilanz von Studenten, die die St. Mary’s Medical College besuchen. Die Studenten, die Biologie studieren sollten, sind Menschen, die sich selbst als Leistungsträger betrachten und große Ambitionen haben.”

Thomas „Ted“ E. McCraney, Ph.D.

JAMP-Studenten können auch den Medical Faculty Admission Check oder den Dental Admission Check Preparation Kurs zu einem ermäßigten Preis belegen.

Während die Studenten Biologie als anspruchsvolles Hauptfach betrachten, wiederholte McCrary die Botschaft von Torres, dass das Programm die Studenten auf den Erfolg vorbereitet.

“Wir haben eine großartige Erfolgsbilanz von Studenten, die die St. Mary’s Medical College besuchen”, sagte McCraney. “Wir haben rigorose Kurse, die helfen, Studenten auf die Zukunft vorzubereiten. Studenten, die Biologie studieren sollten, sind Menschen, die sich für überlegen halten und große Ambitionen haben. Deshalb sind großartige Geschäfte für jemanden wie Jocelyn, die große Träume hat und ständig hart arbeitet, so erfolgreich um ihre Ziele zu erreichen.“

#Der #BiologieJunior #der #Saint #Marys #College #nimmt #die #medizinische #Fakultät #ins #Visier

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *