Das Ende der Bargeldkaution wird das Strafjustizsystem gerechter machen

Das Ende der Bargeldkaution wird das Strafjustizsystem gerechter machen

Jetzt ist die Zeit der Transformation. Die Jahreszeit ist in den Herbst übergegangen. Das Wetter wird kälter. Auch die Blätter begannen sich in ihrer Weisheit zu drehen.

Im heiligen Kalender des jüdischen Volkes, den wir vier Autoren dieses Jahr zusammen in einer liebevollen Gemeinschaft feiern, wenden wir uns nun unserem besseren Selbst zu, während wir uns vom levitischen heiligen Tag Rosch ha-Schana zum großen Versöhnungstag, dem Tag der Versöhnung, bewegen Sühne. . Jetzt ist es an der Zeit, unsere Gesellschaft in einen Ort der Ruhe und Möglichkeiten für alle Kinder Gottes zu verwandeln.

Jetzt ist nicht die Zeit, wichtige Schritte aufzugeben, die wir unternommen haben, um die Sache der Gerechtigkeit und des Friedens voranzubringen.

Die Uhr zurückzudrehen und unseren Staat weniger zu machen, ist genau das, wozu eine Handvoll schlechter Schauspieler uns, Illinois, zu überzeugen versuchen. Trotz unserer Bemühungen, strukturellen Rassismus abzubauen, werden uns diese Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens dazu veranlassen, die Fesseln der Ungerechtigkeit wieder aufzubauen.

Rechtsgerichtete Politiker und Aktivisten im ganzen Bundesstaat führen eine mächtige Desinformationskampagne über ein wichtiges Gesetz zur Reform der Strafjustiz, das im Januar in Illinois in Kraft treten wird. Vorverfahrensrecht, ein Teil der größten SAFE-T-Gesetz Es wurde Anfang 2021 verabschiedet und ist ein wegweisendes Gesetz, das das Strafjustizsystem des Staates in Richtung Equity und Rechenschaftspflicht bewegen würde. Das SAFE-T-Gesetz wurde speziell entwickelt, um den jahrzehntelangen strukturellen Rassismus im Rechtssystem unseres Staates rückgängig zu machen.

Als Anhänger des Glaubens wissen wir, dass jeder – unabhängig von Rasse oder Einkommen – Rechte wie Wohnung, Bildung, Gesundheitsversorgung und Arbeit verdient. Dasselbe sollte für die Freiheit gelten. Langjährige Kautions- und Kautionssysteme behindern jedoch die wirtschaftliche und rassische Gerechtigkeit, da nur diejenigen, die über die notwendigen Mittel verfügen, ihre Freiheit erkaufen können. Der Pretrial Fairness Act besagt, dass der Zugang zu Vermögen nicht mehr darüber entscheidet, ob jemand inhaftiert wurde, während er auf den Prozess wartet.

Diese Gesetzgebung passt perfekt zu den Themen der höchsten jüdischen Feiertage. Der größte Feiertag in der jüdischen Custom, Jom Kippur, lädt uns ein, für unsere Sünden zu büßen, damit wir im neuen Jahr den Prozess der Versöhnung und Erneuerung beginnen können. Die Abschaffung der Kaution in bar gemäß dem Pretrial Fairness Act ist ein großer erster Schritt zur Versöhnung durch die Umgestaltung des Strafjustizsystems und die Wiederherstellung der Unschuldsvermutung.

Suche klärt auf Die Untersuchungshaft erschwert den Menschen den Zugang zu Arbeit, Bildung und anderen lebenserhaltenden Systemen und erhöht gleichzeitig die Rückfallquote. Der Zweck des Pretrial Fairness Act besteht darin, diese Systeme zu transformieren und unsere Gemeinschaften sicherer zu machen. Kaution gegen Kaution und Masseneinkerkerung arbeiten Hand in Hand, um Schwarze und Schwarze – insbesondere schwarze Männer – in Ordnung zu halten, selbst wenn sie davon ausgehen, dass sie unschuldig sind.

Im Gegensatz zu den Lügen von Politikern wie dem Abgeordneten Jim Dworkin, dass der Pretrial Fairness Act “Drogenkartellen freie Hand auf den Straßen von Illinois geben wird”, können Richter immer noch prüfen, ob der Angeklagte eine Bedrohung für die Gesellschaft oder ein Fluchtrisiko darstellt. Das bedeutet, dass Personen, denen Gewaltverbrechen oder Verbrechen wie Einbruchdiebstahl, häusliche Gewalt oder Verbrechen mit Waffengebrauch vorgeworfen werden, Er kann bis zur Verhandlung in Untersuchungshaft bleiben. Äußerungen, dass festgenommene Personen vor dem Gerichtsverfahren einfach ohne Gegenleistung aus dem Gefängnis entlassen werden, sind strenge Pfiffe, um dringend benötigte Systemreformen zu verhindern. Kontinuierlich berichten Demonstrieren Sie, dass die Kautionsreform zu einem allgemeinen Rückgang der Kriminalitätsraten führt.

Um es ganz klar zu sagen: Richter behalten sich das Recht vor, gefährliche kriminelle Verdächtige vor dem Prozess festzunehmen. Es ist unglaublich unaufrichtig, wenn Leute vor der Verabschiedung des Gesetzes argumentieren, es sei zu schwierig für die Richter oder es sei unwahrscheinlich, dass es passieren würde. Dies ist nur eine Angst, Stimmen zu gewinnen. Es obliegt den Richtern und gewählten Beamten, dafür zu sorgen, dass in den erforderlichen Fällen Untersuchungshaft stattfindet.

Auch kann trotz zahlreicher gegenteiliger Behauptungen dieser Aspekt von SAFE-T, der noch nicht in Kraft getreten ist, nicht für den Anstieg irgendeiner bestimmten Artwork von Kriminalität in unserer Stadt oder unserem Bundesstaat verantwortlich gemacht werden.

Wenn Politiker wirklich daran interessiert sind, die Sicherheit von Familien und Gemeinden in Illinois zu schützen, laden wir sie ein, sich uns in unseren Bemühungen anzuschließen, die Ursachen von Gewalt zu beseitigen und den Kreislauf von Armut und Unterdrückung in unseren Städten zu beenden. Wir laden sie ein, robuste und nachhaltige Beschäftigungs-, Bildungs- und Investitionsprogramme vorzuschlagen, um sich von den seit langem leidenden lokalen Gemeinschaften zu trennen. Wir laden sie ein, am Abend des 18. Oktober mit uns in die katholische Kirche St. Sabina zu kommen, um mehr über dieses wichtige Gesetz zu erfahren, das bald Gesetz werden wird.

Wir haben es satt, dass Politiker und Experten Wertpapiere angreifen, anstatt notwendige Änderungen umzusetzen. Wir wissen, dass Bargeldkautionen seit langem ein Instrument sind, um absichtlich Barrieren zu schaffen, die die Grundrechte der Menschen einschränken. Die Kreisläufe von Armut, Gewalt und Korruption werden sich nur fortsetzen, wenn wir nicht allen Menschen das ihnen zustehende Verfahren gewähren. Das alte Kautionssystem förderte Bedingungen, unter denen sich die Reichen aus dem Gefängnis freikaufen konnten, während andere zurückgelassen und im System verloren gingen. Jeder Mensch hat ungeachtet seines Reichtums das Recht, mit seinen Fehlern versöhnt zu werden; Die Untersuchungshaft gegen Kaution lässt diese grundsätzliche Freiheit nicht zu.

Der Pretrial Fairness Act ist das Ergebnis von mehr als fünf Jahren Arbeit, die Anleitungen und Beiträge von Rechtsexperten, Anwälten und Strafverfolgungsbehörden umfasst. Diese Gesetzgebung ist intestine durchdacht; Der Umsetzungsprozess hat bereits in gutem Glauben begonnen. Die Desinformationskampagnen rund um das Pretrial Justice Act und die Abschaffung der Kaution haben das Gesetz weiter politisiert, um die ungleichmäßige Anwendung der derzeitigen Inhaftierungspraktiken zu vertuschen. Wenn wir eine Gesellschaft predigen wollen, in der alle Menschen frei und in Menschenwürde leben können, müssen wir eine Politik unterstützen, die sich auf Gerechtigkeit und Mitgefühl konzentriert.

Lassen Sie uns in dieser Zeit des Übergangs nicht zur wirtschaftlichen Ungerechtigkeit von Kautionen und Kautionen zurückkehren.

Die religiösen Führer von Chicago, Rabbi Seth M. zu passieren und Rev. Michael Pfleger, Sierra Bates-Chamberlain und Otis Moss III traten diesen Sommer der Tribune Opinion-Sektion bei Reihe von Säulen Über mögliche Lösungen für das chronische Drawback der Waffengewalt in Chicago. Die Kolumne wird gelegentlich fortgesetzt.

Senden Sie einen Temporary mit nicht mehr als 400 Wörtern an den Herausgeber hier drüben oder E-Mail [email protected].

#Das #Ende #der #Bargeldkaution #wird #das #Strafjustizsystem #gerechter #machen

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *