AtaCor Medical liefert Akutergebnisse und 3-monatige Studien mit extravaskulären Schrittmachern (EV-ICD).

AtaCor Medical liefert Akutergebnisse und 3-monatige Studien mit extravaskulären Schrittmachern (EV-ICD).

San Clemente, Kalifornien – () –AtaCor Medical, Inc. gibt den Abschluss seiner zweiten klinischen Studie am Menschen mit dem Leitsystem für einen implantierbaren extravaskulären Kardioverter-Defibrillator (EV-ICD) bekannt. Basierend auf Akutdaten aus der im ersten Quartal 2022 abgeschlossenen PASS PULL EV-ICD-Studie (n = 18) wurden Wahrnehmung und Defibrillation mit einem handelsüblichen ICD in Kombination mit der SECURE EV-Studie (n = 18) mit dem AtaCor durchgeführt Medizinischer EV-ICD-Anschluss, verbunden mit einem handelsüblichen ICD-Impulsgenerator für bis zu 3 Monate. Daten von allen 36 Patienten der klinischen Studie werden als verzögerte klinische Studie bei der Asia Pacific Coronary heart Rhythm Society (APHRS) Scientific Session 2022 in Singapur am 20. November 2022.

Die neue EV-ICD-Elektrode von AtaCor Medical wurde entwickelt, um Schock- und Geschwindigkeitstherapien zur Behandlung lebensbedrohlicher Arrhythmien abzugeben, wenn sie an handelsübliche ICD-Impulsgeneratoren angeschlossen ist. Der Draht ist so konzipiert, dass er durch einen Rippenraum über dem Herzen in den linken Brustbeinrand eingeführt wird, wobei das Herz vollständig unberührt bleibt.

Aufbauend auf akuten Daten, die zuvor in der PASS PULL EV-ICD-Studie gesammelt wurden, bewertete die SECURE EV-Studie die chronische Wahrnehmung und Defibrillation unter Verwendung eines AtaCor-Elektroden-EV-ICD, während es an einen handelsüblichen ICD-Impulsgenerator angeschlossen battle. Alle SECURE EV-Probanden erhielten gleichzeitig einen intravenösen ICD, um einen direkten Vergleich der Wahrnehmung und Erkennung zwischen dem herkömmlichen intravenösen ICD-System und dem AtaCor Medical EV-ICD-System zu ermöglichen.

„Wir freuen uns darauf, auf unseren akuten Daten aufzubauen, wenn wir in unserer ersten Studie zur chronischen Defibrillation dreimonatige Nachsorgeuntersuchungen durchführen“, sagte Rick Sanghera, CEO von AtaCor Medical. “Unser Ziel ist es, die gesamte Branche des Herzrhythmusmanagements zu revolutionieren, und diese Studie ist ein wichtiger Fortschritt auf diesem Weg.”

Johan Aasbo, Hauptautor der Studie, fügte hinzu: „Das Ziel des AtaCor Medical EV-ICD Lead and Supply Programs ist es, eine neue, minimalinvasive und zeiteffiziente Elektrodenimplantationsmethode bereitzustellen, die für die Verbindung mit dem ICD-Puls by way of ausgelegt ist kommerziell erhältliche intravenöse Generatoren. Es ist mir eine Ehre, daran teilzunehmen. Diese Forschung wird als Grundlage für länger andauernde Implantationsstudien dienen. Das ultimative Ziel wird es sein, das EV-ICD-System von AtaCor Medical als eine praktikable Possibility zur Minderung des Risikos eines plötzlichen Herztods zu bewerten. ”

Über AtaCor Medical, Inc.

AtaCor Medical wurde 2014 gegründet und arbeitet an Herzschrittmachern und Defibrillatoren. Die extrakardiale Elektrode von AtaCor Medical wurde entwickelt, um zwischen den Rippen und dem Perikard eingeführt zu werden, ohne dass eine medizinische Bildgebung erforderlich ist, was eine schnellere und weniger invasive Behandlung ermöglicht. Der Blei-EV-ICD von AtaCor Medical wird an einer ähnlichen Stelle eingesetzt und ist für die Bereitstellung von permanenter Defibrillation und rheologischen Therapien zur Behandlung lebensbedrohlicher Arrhythmien und Bradykardie ausgelegt.

Managementteam von AtaCor Medical Bestehend aus erfahrenen Experten aus dem Bereich der implantierbaren Herzgeräte und den Bereichen Elektrophysiologie, die zusammen mehr als 80 Jahre Erfahrung für das Unternehmen und seine Produkte bereitstellen. Zu den aktuellen Investoren gehören Broadview Ventures, Hatteras Enterprise Companions und Catalyst Well being Ventures. Derzeit befinden sich Systeme für extrakardialen Rhythmus und führende EV-ICD-Systeme von AtaCor Medical in der Entwicklung und wurden noch in keinem geografischen Gebiet zum Verkauf zugelassen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Web site www.atacor.com.

#AtaCor #Medical #liefert #Akutergebnisse #und #3monatige #Studien #mit #extravaskulären #Schrittmachern #EVICD

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *